top of page
  • Sunita Asnani

#24 Quick and dirty


Nicht genug Zeit? Dann mach es "schnell und schmutzig" - ist eine der Maximen, die wir in unserer interdisziplinären Kunstgruppe (www.kunstimcoworking.ch) praktizieren. Für das dieswöchige Treffen hatte ich nur 10 Minuten Zeit, um etwas vorzubereiten und den anderen zu präsentieren. Ich nahm ein Video von Anfang des Jahres, als ich anfing, mehr mit der Kamera zu spielen, und bearbeitete es mit ein paar groben Schnitten, dann fügte ich das erste Musikstück hinzu, das ich auf artlist gefunden hatte.


Meine Kunstgruppe hat mich ermutigt, meinem schlummernden Teenager-Traum zu folgen und MTV-ähnliche Clips zu produzieren:-). Ich denke, ich sollte diesem Wunsch für eine Weile nachgehen und meinen inneren zeitgenössischen Künstler in den Urlaub schicken. Er oder sie kann später zurückkommen und ihr Ding machen: übersetzen, dekonstruieren, kontextualisieren, testen, verändern, 2. Beobachtungen finden....

bottom of page